Fotolia 108464883 M

Sie befinden sich hier

Gesundheit

Sportpark-Rezeptwelt

Entdecke die Sportpark Rezeptwelt & lasse Dich von vielfältigen Rezepten und hilfreichen Zubereitungstipps inspirieren!

Energy Balls

Veganes Sushi

2 Rezepte für die Energy Balls:

 1) Carrot Cake Energy Balls (für 12 Portionen) 

  • 50 g Mandeln 
  • 30 g Walnüsse
  • 100 g Karotten 
  • 200 g Medjooldatteln
  • ¼ TL Ingwer
  • ½ TL Zimt
  • ¼ TL Fleur de Sel
  • Kokosraspeln zum Bestreuen
  1. Nüsse im Zerkleinerer/Mixer grob hacken und umfüllen.
  2. Dann die gewaschenen Karotten hineingeben und ebenfalls fein hacken. 
  3. Datteln, Nüsse, Gewürze und Fleur de Sel dazugeben und alles zu einem groben Teig pulsieren.
  4. Den Teig zu runden Bällchen formen. In Kokosraspeln wälzen und kalt stellen.

kcal pro Energy Ball: ca. 118

2) Dattel-Kakao Energy Balls (für 12 Portionen) 

  • 200 g Medjool Datteln
  • 6 EL Rohkakaopulver 
  • 70 g zarte Haferflocken
  • mehr Rohkakaopulver zum Wälzen
  1. Zuerst die Datteln im Zerkleinerer/Mixer pürieren.
  2. Haferflocken zerkleinern und mit Rohkakaopulver zu der Dattelmasse geben. Alles gut miteinander vermischen.
  3. Den Teig zu runden Bällchen formen. In Rohkakaopulver wälzen und kalt stellen.

kcal pro Energy Ball: ca. 67,5

Veganes Sushi

Veganes Sushi

Rezept (für ca. 2 - 3 Personen):

  • 4 Nori Blätter 
  • 200 g Sushireis nach Packungsanleitung kochen, mit einem Schuss Reisessig verfeinern und gut auskühlen lassen.
  • 1/2 Avocado, 1 Karotte, 1 Stück Gurke, 2 - 3 Frühlingszwiebeln und 1/2 Päckchen Räuchertofu in Stifte schneiden und mit 1/2 Packung veganem Mandelkräuterkäse (Marke Simply V)

zu Sushirollen verarbeiten. Dazu am besten eine Bambusmatte verwenden und die Matte mit Küchenfolie auslegen (hilft beim Einrollen).
Mit schwarzem und weißem Sesam bestreuen und mit Sojasoße servieren.

Kalorien pro Sushirolle: ca. 300 kcal

Frischer Spargel-Nudelsalat

Frischer Spargel-Nudelsalat

Rezept (für ca. 4 - 5 Portionen):

300g Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Einen Bund grünen Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Gemüsebrühe ca. 10 Minuten bissfest kochen. Nach dem Auskühlen mit einer kleingehackten Schalotte, zwei handvoll Kirschtomaten, 2 Frühlingszwiebeln und frischer Petersilie vermischen. Das Dressing besteht aus: Olivenöl, Himbeerbalsamico und weißem Balsamico im Verhältnis 1:2:3, 1 TL Senf, Kräutersalz, rotem Pfeffer und Chilipulver.

Kalorien pro Portion: ca. 250 kcal

Gefüllte Süßkartoffeln auf Zoodle Salat

Gefüllte Süßkartoffeln auf Zoodle Salat
  • 1 Süßkartoffel, mit dem Messer etwas einstechen und im Ofen ca. 20 - 30 Minuten (je nach Größe) weich backen; danach in der Mitte einschlitzen
  • 1 kleine Zucchini durch den Zoodle-Schneider geben, mit dem Saft 1/2 Zitrone beträufeln
  • mit Pfefferonen, schwarzen Oliven und gehackten Tomaten befüllen
  • für die Soße: 1 EL Tomatenmark, 1/2 TL Senf, Salz, Pfeffer, Olivenöl und einen Schuss weißer Balsamico vermischen.
  • mit Chili-Fäden und Sesam garnieren

Kalorien (pro Portion): ca. 363 kcal

Geschichteter Porridge mit Fruchtmus

Geschichteter Porridge mit Fruchtmus
  • 100 ml Milch nach Wahl (hier Kokosdrink) mit 4 EL zarten Haferflocken und Süßungsmittel nach Wahl (hier 2 TL Kokosblütenzucker) aufkochen und cremig rühren
  • 3 handvoll gefrorene Beeren nach Wahl (hier Himbeeren) mit etwas Flüssigkeit im Mixer pürieren

Abwechselnd im Einmachglas schichten und mit frischen Beeren/Kokos garnieren.

Kalorien (pro Portion): 400 kcal

Grüner Smoothie

Grüner Smoothie

Zutaten:

1 Apfel
1/2 Orange
2 Eiswürfel
Ingwer (Daumenbreit)
2 voll Spinat
100ml Wasser

Jackfruit Burger

Jackfruit Burger

Rezept für 4 Personen (ergibt 8 Burger):

Burgerbrötchen:
375g Dinkelmehl (Typ 630) mit 1/2 Würfel Frischhefe, 250 ml lauwarmem Wasser und 1 TL Salz gut verkneten. Direkt zu Burgerbrötchen (ohne Gehzeit!) formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen, mit Wasser bepinseln und mit Saaten nach Wahl (Kürbis- oder Sonnenblumenkerne, Mohn) bestreuen. Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

Belag:
Guacamole: 1 große Avocado zerdrücken, 1 kleine Schalotte würfeln, und alles mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Schnetzel mit etwas Öl für ca. 10 Minuten in der Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Die Burger nach Wahl belegen.

Kalorien pro Burger: ca. 359 kcal

Kokos-Chiapudding

Waffeln

Rezept:

150g Kokosjoghurt (natur)
1-2 EL Chiasamen
1 Handvoll Kokosflocken
1 EL Ahornsirup
1 Handvoll Erbeeren und Himbeeren

Kalorien pro Portion: ca. 400 kcal

Pancakes

Pancakes

mit 680 kcal (Kohlenhydrate: 86g; Eiweiß: 40g; Fett: 20g)

1 Ei
80g Dinkelmehl, Typ 630
20g Buchweizenmehl
25g Proteinpulver
1 EL Ahornsirup
1 TL Backpulver
200 ml Mandelmilch
1 Schuss (ca. 10 – 20 ml) Kokossahne

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und in einer mit Kokosfett oder Rapsöl eingefetteten Pfanne ausbacken. Mit Obst, Nussmus oder geschmolzener dunkler Schokolade servieren.

Rote Linsen Aufstrich

Pancakes

Gesamtkalorienzahl
975 kcal

Menge
15 Scheiben Brot (wenn dick bestrichen) oder mehr

Zutaten
200 g rote Linsen, nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe gekocht und gut abgetropft
6 getrocknete Tomaten
1 Portion Cashewnüsse (ca. 30 g), ersetzbar durch andere Nüsse nach Wahl, können aber auch komplett weggelassen werden
1 EL Tomatenmark
1 TL Currypulver
2 TL Chakalaka (afrikanische Gewürzmischung)
3 EL gehackte Schalotten
2 EL dunkler Balsamico
etwas Dijonsenf

Alles in einem Mixer oder mit Pürierstab zerkleinern und mit einer guten handvoll gehacktem Schnittlauch verrühren.

Schoko Smoothie

Schoko Smoothie

Rezept:

1 reife Banane
50g gefrorene Heidelbeeren
2 EL ungesüßtes Kakaopulver
1 EL gemahlene Leinsamen
1 EL Mandelmus
2 EL Dattelsirup (optional, je nach Süße der verwendeten Früchte)
1 Handvoll Spinatblätter oder gefrorener Spinat
3 bis 4 Eiswürfel (optional)

Superfood-Porridge

Superfood-Porridge

Grundrezept für eine Portion:

40g zarte Haferflocken in 200ml Mandelmilch mit 1 EL Ahornsirup zum kochen bringen und bei mittlerer Hitze 1 - 2 Minuten aufkochen lassen, bis eine sämige Masse entsteht. Dabei gut umrühren.

Um Verdauung und Kreislauf in Schwung zu bringen, empfiehlt es sich insbesondere Saaten (Kürbiskerne, Leinsamen etc.), Nüsse oder Superfoods wie Chiasamen, Gojibeeren etc. hinzuzufügen. Sehr gut schmecken auch 1 - 2 TL Nussmus dazu. Der Phantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Und dann heißt es zum Schluss: Obst, Obst, Obst dazu, damit es noch bunter, nährstoffreicher und leckerer wird.

Kalorien pro Portion, 2 TL Mandelmus und eine gute Handvoll Beeren eingerechnet: ca. 300 kcal

Süßes Avocadobrot

Süßes Avocadobrot

Rezept:

1 Scheibe dunkles Vollkorn Körnerbrot
1/4 Avocado (zerdrückt)
3-4 TL Granatapfelkerne
ein paar Himbeeren
Himbeer Agavensirup (gibt es im Bioladen)
gepuffter Amaranth zur Deko

Kalorien pro Portion: 370 kcal

Süßkartoffel Protein Brownies

Süßkartoffel Protein Brownies

Rezept (ergibt 16 Brownies):

600g Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ca. 20 Minuten weich kochen, danach abtropfen, etwas auskühlen lassen mit 10 entkernten Medjool Datteln pürieren
100g gemahlene Mandeln
50g Buchweizenmehl
50g Dinkelmehl Typ 630
25g MyLine Eiweißpulver Schoko
50g Rohkakaopulver
1 TL Backpulver
5 TL Ahornsirup und
1 Prise Salz hinzugeben

Bei Bedarf etwas Mandelmilch hinzugeben, um den Teig sämiger zu bekommen.

Alles gut verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Brownieform geben. Im Ofen bei Ober-Unterhitze bei 180 °C ca. 25 - 30 backen. Aufgrund der Datteln haben die Brownies eine sehr klebrige Konsistenz, also bitte nicht wundern! Nach ein paar Stunden im Kühlschrank sind sie jedoch um einiges fester. Zudem sind die Brownies extrem dicht und sättigend.

Kalorien pro Stück: 167 kcal

Waffeln

Waffeln

Menge: 2-3 Waffeln

1 Ei
1 EL Nussmehl (Kokos-, Mandel- oder Walnussmehl)
2 EL Vollkornmehl (Dinkel- oder Walnussmehl)
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel flüssiges Kokosöl
ca. 200 ml Milch (Pflanzen- oder Kuhmilch)
1 EL Ahorn- oder Kokosblütensirup

Zubereitung
Das Ei in eine Schüssel geben und verquirlen, pulverförmige Zutaten unterrühren, Milch dazugeben

Kalorien insgesamt: ca. 470 kcal (ohne Belag)

Termin vereinbaren

Wir beraten Sie gerne!

Ich interessiere mich für
*

Öffnungszeiten

Wir haben 365 Tage im Jahr geöffnet!

Mo & Mi & Fr 08.00 Uhr - 22.00 Uhr
Di & Do 06.30 Uhr - 22.00 Uhr
Sa & So 08.00 Uhr - 19.00 Uhr
So (Jul & Aug) 08.00 Uhr - 14.00 Uhr
Feiertage 08.00 Uhr - 14.00 Uhr

Kontakt & Anfahrt

Sportpark Simmern GmbH
Am Naturfreibad
55469 Simmern (Hunsrück)

Zum Routenplaner

Tel. +49 (0) 6761 7010
E-Mail fitness@sportpark-simmern.de